Neuausrichtung der T-City Botschafter

Oktober 2010

  • Mit Schulungsangeboten und der Präsentation von T-City Projekten bei verschiedenen Veranstaltungen richten die T-City Botschafter ihr Augenmerk auf neue Zielgruppen: kleine und mittelständische Unternehmen,  Vereine und Verbände sowie alle, die sich für Themen rund um Gesundheit und Betreuung interessieren.

  • Einige Beispiele:

    • Ingeborg Arbogast und andere T-City Botschafter sprechen auf dem Landesseniorentag am 14. Oktober gezielt Vereine und Verbände an.

    • Am 26. Oktober beginnt eine Reihe von Volkshochschulkursen zum Thema „Gesund leben mit Diabetes“, die von T-City Botschafter Dr. Germar Büngener geleitet wird. 

    • Auf der Messe „IT und Büro“ in Friedrichshafen sucht T-City Botschafter Sven Dunkenberger vom 4. bis 6. November gezielt Kontakt zu kleineren Unternehmen und Handwerksbetrieben.