Testlauf für GPS-Hilferuf

November 2007

  • In kleinem Teilnehmerkreis testet T-City den GPS-Hilferuf. Die Anwendung soll Wassersportlern ermöglichen, im Notfall mit einer einzigen Handy-Berührung die zuständige Rettungsleitstelle zu alarmieren. 

  • Ab Juli 2008 beteiligen sich der Württembergische Yachtclub sowie andere Sportvereine am Test der Applikation.