„Selbstbestimmtes Leben“ startet

Februar 2011

  • Das von der Deutschen Telekom und der Fränkel AG entwickelte Portal wird seit Februar 2011 im Innovationshaus in der Saint-Diè-Straße 20, in Friedrichshafen auf Akzeptanz und Funktionalität getestet.

  • Das Serviceangebot ermöglicht den Nutzern auch im Alter länger ein selbständiges und sicheres Leben in den eigenen vier Wänden.

  • Über ein wohnungseigenes Terminal mit Touchscreen rufen die Nutzer unter anderem Hausmeister-Services, einen Apotheken-Lieferservice, Bringdienste für Lebensmittel oder Mahlzeiten sowie Informationen zum ÖPNV ab.

  • Zudem können sie über Videotelefonie soziale Kontakte zu den anderen Bewohnern des Innovationshauses pflegen.

  • Ende Januar 2012 wird das Projekt erfolgreich abgeschlossen.