EduKeys für Schulen in T-City

18. Juni 2009

  • Wichtige Ergänzung für die interaktive Bildungsplattform Edunex: Der biometrische Schlüssel EduKey gewährleistet, dass nur autorisierte Lehrer und Schüler Zugang zu den bearbeiteten Inhalten erhalten.

  • Der handliche Schlüssel ist selbst ein kleiner Rechner. Er lässt sich via USB-Anschluss mit einem Computer verbinden und startet dann sein eigenes Betriebssystem.

  • Auf diese Weise arbeiten die Nutzer immer auf ihrer persönlichen Oberfläche mit ihren individuellen Einstellungen – egal, an welchem Ort sie sich gerade befinden.

  • Schüler und Lehrer der Pestalozzi-Schule in Friedrichshafen testen Vorserienmodelle des EduKey. Die Ergebnisse gehen in die endgültige Produktspezifikation ein und stehen anderen Projekten zur Verfügung.