Welt am Sonntag über T-City

28. November 2010

Welt am Sonntag vom 28. November 2010: Das T-Experiment von Friedrichshafen

Auszug: Laborversuche bringen Hightech-Unternehmen nur bedingt ans Ziel. Vor allem wenn es darum geht, Informationen über die Akzeptanz und Alltagstauglichkeit ihrer Produkte zu bekommen, ist ein breit angelegter Test unter realen Bedingungen unabdingbar. Weltweit gibt es etwas 45 dieser Versuche. (...) Im Vergleich zu anderen Zukunftsstädten wird in Friedrichshafen sehr breit geforscht. Die Telekom testet dort Anwendungen aus den Themenfeldern Tourismus, Mobilität, Lernen, Staat, Wirtschaft und Gesundheit.