Benefiz-Beachvolleyball-Turnier

10. September 2011

  • Die Besonderheit des Turniers: Jedes Team hat die Möglichkeit, einen von vier Profi-Volleyballspielern des VfB Friedrichshafen zu „ersteigern“, um die Chance auf den Sieg zu erhöhen.

  • Neun Hobby-Mannschaften liefern sich bei schönstem Sommerwetter einen heißen Wettkampf am T-City Stadtstrand.

  • Der Erlös kommt der Aktion „Ferienspiele Weilermühle“ zugute.

  • Südkurier vom 24. August 2011: Beachvolleyball für guten Zweck
    Auszug: Das Beachvolleyballfeld ist Herzstück des Stadtstrandes an der Uferpromenade, mit der T-City der Stadt Friedrichshafen zum Jubiläumsjahr gratuliert. Mit dem Turnier für Hobbyteams will T-City Akzente setzen. „Es geht darum, Menschen zusammenzubringen – dafür sind Sport und Spiel bestens geeignet“, sagt Sandra Gohm vom T-City-Projektbüro.